DIE EINSATZBEREICHE UNSERER PRODUKTE

Hier sehen Sie eine Übersicht über die vielfältigen Einsatzgebiete unserer Produkte.

Technische Gase

Technische Gase und Gasgemische finden als Schutz-, Brenn- und Prozessgas täglich Anwendung in Industrie und Handwerk. Je nach Füllmedium und Einsatzzweck stellen wir Hochdruckstahlflaschen in verschiedenen Größen und Ausführungen her.

Das Datenblatt für die Produkte für technische Gase finden Sie in unserem Downloadbereich.

Medizin- und
Rettunsgtechnik

Für die Anwendung im Rettungswesen, in Kliniken und Krankenhäusern sowie für den Einsatz als Atemschutzgeräte zur Bekämpfung von Brand- und Chemieunfällen fertigen wir kompakte und leichte Hochdruckstahlflaschen.

Das Datenblatt für die Produkte für die Medizin- und Rettungstechnik finden Sie in unserem Downloadbereich.

Tauchsport

Speziell für die Bedürfnisse des Tauchsports haben wir mit unseren Partnern Hochdruckstahlflaschen entwickelt, die den höchsten Anforderungen in der Unterwasserwelt für Profi- und Freizeittaucher gerecht werden.

Das Datenblatt für die Produkte für den Tauchsport finden Sie in unserem Downloadbereich.

Lebensmittel- und Getränkeindustrie

In der Lebensmittel- und Getränkeindustrie eingesetzte Gase dienen beispielweise der Konservierung oder lassen Getränke sprudeln. Unsere Hochdruckstahlflaschen finden unter anderem auch in den gängigen Zapfanlagen Platz.

Das Datenblatt für die Produkte für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie finden Sie in unserem Downloadbereich.

Brandschutz

Unsere Hochdruckstahlflaschen dienen in modernen Brandschutzsystemen für den stationären sowie den mobilen Einsatz als Behälter für Treib- und Löschmittel. Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir passende Lösungen für den jeweiligen Anwendungsfall.

Das Datenblatt für die Produkte für Brandschutzsysteme finden Sie in unserem Downloadbereich.

Sonstiges

Dank unserer erfahrenen Mitarbeiter und unserem großen Know-how können wir Hochdruckstahlbehälter auch für ihren speziellen Einsatzzweck entwickeln und herstellen. Ob Luft- und Raumfahrt, Formel 1, Sport oder Freizeit, wir bieten Ihnen die Problemlösung für Ihre Anwendung im Bereich Gas- und Druckbehälter.

Kontaktieren Sie unsere Verkaufsberater.

UNSER UNTERNEHMEN

Die eurocylinder systems AG ist Deutschlands größter Hersteller von nahtlosen Hochdruckstahlflaschen.

Über uns

Seit mehr als 60 Jahren entwickeln, produzieren und vertreiben wir am Standort Apolda in Thüringen Hochdruckstahlflaschen und -behälter, die der Speicherung und dem Transport von verdichteten, verflüssigten und unter Druck gelösten Gasen dienen.

Unsere Produkte finden in vielen Bereichen Anwendung, unter anderem als Zylinder für Industriegase, in der Medizin- und Rettungstechnik, in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, in Feuerlöschsystemen und -anlagen, als Atemschutzgeräte oder auch als Atemluftflasche für den Tauchsport.

Unsere Produktpalette umfasst Hochdruckstahlflaschen und -behälter mit folgenden Parametern:

  • Durchmesserbereich von 83 mm bis 267 mm
  • Volumen von 0,7 Liter bis 80,0 Liter
  • Prüfdruck von 250 bar bis 450 bar
  • Bodenformen konvex, konkav, mit Fußring

Neben unserem Standardsortiment entwickeln und produzieren wir auch Hochdruckstahlflaschen und -behälter für ihre individuellen Anforderungen. Gerne übernehmen wir die Komplettierung der produzierten Flaschen mit z. B. Ventilen, Steigrohren, Kappen, Cages etc..

Firmenhistorie

Am Unternehmensstandort der eurocylinder systems AG im thüringischen Apolda, im Städtedreieck der Klassikerstadt Weimar, der Wissenschafts- und Universitätsstadt Jena und der Domstadt Naumburg, wurden schon in den frühen dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts Feuerlöscher und Feuerlöschtechnik hergestellt.

Aus dieser Tradition entwickelte sich die eurocylinder systems AG, die seit 1957 Hochdruckstahlflaschen auch für andere technische Anwendungsbereiche produziert.

In den neunziger Jahren erfolgte eine umfassende Restrukturierung einhergehend mit Investitionen in modernste Produktions- und Prüfanlagen. In der Folge wurde die eurocylinder systems AG 1993 erstmalig nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Seit 2016 ist die eurocylinder systems AG ein Teil der Serafin Unternehmensgruppe und wird im Sinne der Unternehmensgründer weitergeführt.

Heute zählt die eurocylinder systems AG mit einer Jahreskapazität von über 500.000 Zylindern auf zwei Produktionslinien zu den Top-5 der europäischen Hersteller von Hochdruckstahlflaschen.

KARRIERE

Die eurocylinder systems AG ist seit vielen Jahren ein attraktiver und verantwortungsvoller Arbeitgeber in der Region, bietet neben einer spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit, sicheren Arbeitsplätzen und attraktiven Bezahlung und Sozialleistungen ein sehr gutes, harmonisches Betriebsklima.

Wir sind fortwährend auf der Suche nach engagierten und motivierten Mitarbeitern in den Bereichen Wartung & Instandhaltung, mechanische Fertigung, Lackierung und der Qualitätssicherung.

Ausbildung

Unser Erfolg basiert auf dem Einsatz, Wissen, Professionalität und Erfindungsgeist jedes einzelnen Mitarbeiters. Wir unterstützten unsere Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Weg und fördern Eigeninitiative und Teamgeist.

Wir sehen die Zukunft der eurocylinder systems AG in unseren jungen Mitarbeitern – deshalb bilden wir am Standort Apolda in folgenden Berufen aus:

  • Mechatroniker
  • Industriemechaniker
  • Elektroniker - Betriebstechnik
  • Zerspanungsmechaniker
  • Verfahrensmechaniker Beschichtungstechnik

Studenten von Hochschulen und Universitäten bieten wir neben Praktika für den ersten Schritt in ihrer Karriere auch die Möglichkeit der Tätigkeit als Werkstudent an.

Weiterhin bietet die eurocylinder systems AG Schülern und Umschülern Praktika zur Berufsfindung, zum Einstieg in die Arbeitswelt und während der Umschulung an.

Wir suchen Sie!

Wenn Sie eine neue berufliche Herausforderung suchen, über eine entsprechende Qualifikation und einschlägige Berufserfahrungen verfügen, sprechen Sie uns an oder senden uns Ihre Bewerbung zu. Auch Quereinsteigern bieten wir die Chance auf einen attraktiven Arbeitsplatz.

mann

QUALITÄTSSTANDARDS

Unsere erfahrenen Mitarbeiter führen laufend umfangreiche Kontrollmaßnahmen durch.

Standards

Unsere erfahrenen Fachleute und Ingenieure in Produktion und Qualitätssicherung führen im Fertigungsprozesses permanent alle vorgeschriebenen Tests sowie zusätzliche Kontrollen durch.

Diese umfangreichen Maßnahmen beinhalten u.a.:

  • Überwachung und Dokumentation der Wärmebehandlung nach Glühlosen
  • Brinell-Härtemessung und automatische Ultraschallprüfung auf Längs- und Querfehler sowie Mindestwandstärke
  • Gasdichtheitsprüfung, Wasserdruckprüfung und Volumenkontrolle
  • Sicht- und Maßkontrollen der Außen- und Innenoberflächen bei jedem Arbeitsgang
  • Endkontrolle und Archivierung der Qualitätsdokumente
  • Je Glühlos: zerstörende Werkstoffprüfung
    (Zug-, Falt- und Kerbschlagbiegeversuch sowie Bodenprobe) und Berstversuche mit Wasser

Zulassungen

Alle Produkte der eurocylinder systems AG entsprechend vollumfänglich den aktuellen nationalen und internationalen Richtlinien, Normen und Vorgaben für den jeweiligen Einsatzbereich.

Für Stahlflaschen zum Transport von Gasen finden zum Beispiel ADR, RID, RL 2010 / 35 / EU Anwendung. Für ortsfeste Druckbehälter trifft die RL 2014 / 68 / EU oder das AD-Merkblatt zu.

Auf Anfrage sind zudem Zulassungen für Länder außerhalb der EU möglich. Für Spezialanwendungen produzieren wir Zylinder und Hochdruckbehälter von 0,74 Liter bis 80 Liter nach ihren Vorgaben.

Zertifizierung

Die eurocylinder systems AG ist seit 1993 nach DIN EN ISO 9001:2008 bzw. 2015 zertifiziert. Des Weiteren betreiben wir seit neuestem ein Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001. Turnusmäßige Audits sorgen dafür, dass unsere Produkte und Verfahren den höchsten Anforderungen entsprechen.

zertifikat-2012-de
Einfaches CMYK

Die eurocylinder systems AG ist Teil der Serafin Unternehmensgruppe, deren Philosophie auf die 150-jährige Unternehmertradition der Gesellschafterfamilie zurückgeht. Dem Leitmotiv „Verantwortung aus Tradition“ folgend, investiert Serafin in Unternehmen, um diese im Einklang mit allen Interessensgruppen weiter zu entwickeln. Diese Entwicklung wird durch die Expertise der Beiräte Prof. Dr. Bernd Gottschalk, Wolfgang Ley und Prof. Dr. Heinrich von Pierer unterstützt.

www.serafin-gruppe.de

eurocylinder systems AG

  • Auenstrasse 21
  • D-99510 Apolda
  • Tel.: +49 36 44 - 62 10
  • Fax: +49 36 44 - 62 12 03
  • info@eurocylinders.com

Unser Standort